Wind Of Change …

On Mai 13th, 2018, posted in: Allgemein by 0 Comment
Die meisten Besucher des diesjährigen Frühjahrskonzerts traf es wie ein Blitz aus heiterem Himmel, als Stadtkapellmeister Dr. Heribert Kling nach der Konzertpause erklärte, dass er ab sofort den Dirigentenstab niederlegt.
Wie sollte es nun weitergehen?
War es der Anfang vom Ende?
Schließlich war Heribert seit 20 Jahren der musikalische Leiter und hatte das Orchester in dieser Zeit geprägt.
Außerdem war ja erst die Hälfte der Konzerts vorüber …
PWG1

PWM3 Schnell wurde klar, dass diese Erklärung nicht so unerwartet kam, wie es zunächst schien.
Erfreulicherweise konnte noch am selben Abend sein Nachfolger am Dirigentenpult präsentiert werden.
István Lukács, der zur Zeit sein Master Studium im Fach Trompete an der Frankfurter Musikhochschule absolviert, hatte schon einige Wochen mit dem Orchester geprobt.
Trotz seines jungen Alters, verfügt er bereits über eine mehrjährige Erfahrung als Dirigent.
Die Aufregung vor der neuen Aufgabe merkte man ihm nicht an, als er routiniert das Konzert zu Ende dirigierte.

Auch wenn es schmerzt, dass Heribert nicht mehr der musikalische Leiter ist, so ist es umso erfreulicher, dass er das Orchester nun wieder als Trompeter verstärkt!

Wir alle danken Heribert ganz herzlich für die geleistete Arbeit in den letzten 20 Jahren!

István wünschen wir viel Erfolg bei seiner Arbeit mit uns, die nicht immer ganz leicht ist


[top]
Leave a Reply